Lern- und Kommunikationszentrum

Das LuK befindet sich im Hauptgebäude (A) und besteht aus verschieden einzelnen Räumlichkeiten von denen die große Lounge, der Mehrzweckraum und das Café für Veranstaltungen gebucht werden können. Hier findest du neben Beschreibungen der einzelnen Räume auch alle notwendigen Unterlagen um zum Beispiel eine Reservierung für eine Veranstaltung zu beantragen.

Die Lounge

Die Lounge eignet sich perfekt für größere Veranstaltungen wie Weihnachts-feiern, Spieleabende etc.
Dafür stehen ein Tresen sowie Veranstaltungstechnik wie Lichtanlagen, Beamer oder Micros zur Verfügung, die mitgebucht werden können.

In den ungenutzten Zeiten steht die Lounge den Studierenden als Lernraum zur Verfügung, weshalb sie nur im Vorlesungszeitraum gemietet werden kann.

Die Mehrzweckräume

Es gibt den kleinen und den großen Mehrzweckraum, die bei Bedarf verbunden werden können. In diesen Räumen gibt es keine Veranstaltungstechnik. Werden auch ausserhalb der Klausurenphase gerne als als Lernraum genutzt.

Die Küche

Die Küche wird in der Regel zusammen mit dem Café gebucht, kann aber auch allein genutzt werden. Sie ist mit allen notwendigen Geräten ausgestattet. Fragt doch einfach mal nach, ob ihr euch nicht fix euer Essen in der Mikrowelle warm machen oder eure Pizza aufbacken könnt.
Denkt daran, dass ihr euren Dreck aber auch alleine wieder wegmacht. Die Verantwortlichkeit liegt zwar bei den Dauernuteznden, doch diese wollen natürlich nicht jedem hinterher putzen. Daher ist es Ihnen auch gestattet, die Nutzung der Küche Außenstehenden zu verweigern.

Das Café

Das Café ist der Raum für kleinere Veranstaltungen. Ausgestattet mit gemüt-lichen Sitzgelegenheiten und einem Tresen bietet das Café viele Möglichkeiten für verschiedene AGs und andere studentische Gruppen. In der Woche tagsüber lädt die Sofa AG hier zum "Sofa Café" ein, abends finden regelmässige Veranstaltungen von FSRen oder AGs statt. Schaut einfach mal vorbei.

Der Kickerraum

Im Kickerraum stehen, wie der Name schon sagt, zwei Kicker bereit. Was der Name aber nicht verrät, hier steht auch ein Keyboard, dass zum üben genutzt werden kann.

Die Werkstatt

Wenn euch mal der Platz zum Basteln und Werken fehlt, dann könnt ihr die Werkstatt nutzen.

Der Elternlernraum

Dieser Raum wurde extra für Studierende mit Kind geschaffen. Gerade in der Klausurzeit ist oft das Problem, dass ein Babysitter fehlt und man zu Hause nicht in der Gruppe lernen kann. Da bietet dieser Raum eine kurzfristige
Lösung. Er enthält neben einer Glastrennwand, hinter dem das Kind/die Kinder spielen und weiter die Eltern sehen können, auch eine Küchenzeile, um Essen aufzubereiten oder aufzuwärmen. Eine Wickelauflage befindet sich (leider nur) in der Damentoilette.

Lernräume

Im ersten Obergeschoss befinden sich die Lernräume, die wegen der Glaswände auch Aquarien genannt werden. Diese Räume sind in der Regel offen und können jederzeit zum Lernen allein oder in kleinen Gruppen genutzt werden.


Aktualisiert: 31. Mai 2022