Referat für Nachhaltigkeit

Referent für Nachhaltigkeit 

Anooj Ramanathan

"Wenn der Boden verschwindet, verschwindet auch die Seele" - Ymber Delecto.

Dies ist ein bedeutendes Zitat, das wir alle kennen und uns daran erinnern sollten, bevor wir die Bedeutung von Nachhaltigkeit in unserem Leben verstehen.

Mein Name ist Anooj Ramanathan und ich studiere derzeit den Masterstudiengang Chemical & Bioprocess Engineering an der TUHH. Ich wurde in Colombo, Sri-Lanka, geboren und habe meinen Bachelor in Chemieingenieurwesen in Indien und Schweden im Jahr 2019 abgeschlossen. In den kommenden zwei Semestern werde ich als studentischesr Referent für Nachhaltigkeit und Soziales im AStA tätig sein.

Als verantwortungsbewusster Chemieingenieur und vor allem als Mensch sehe ich es als unsere Verantwortung an, zu verstehen, wie wichtig Nachhaltigkeit ist und wie wir sie in unserem täglichen Leben umsetzen können, und das ist es, was ich mit dieser Rolle erreichen möchte, indem ich meinen Campus und meine Umgebung nachhaltiger mache. "Sei die Veränderung, die du in der Welt sehen willst", wie der große Führer Mahatma Gandhi sagte.

Ich kümmere mich auch um studentische Angelegenheiten und Belange an der TUHH zusammen mit meinen Kolleg:innen.

Platzhalterbild

Aufgaben

Das Referat für Nachhaltigkeit setzt sich für Nachhaltigkeit in studentischen Gremien, Initiativen und im Allgemeinen der TUHH ein. Dafür wird nach Verbesserungsmöglichkeiten gesucht, für diese eingesetzt und sich um Bildung zum Thema Nachhaltigkeit, für die Studierendenschaft gekümmert.